Main area
.

2018 - ... Vorwärts - in eine bewegte Zukunft!

Der Wandel des Arbeitersports zur „Sport­bewegung für alle“ ist längst vollzogen.

Politische und gesellschaftliche Gräben gehören der Vergangenheit an. ASKÖ, Naturfreunde, ARBÖ-Radsport, ASKÖ-Flugsport und die Arbeiterfischer freuen sich über Menschen aus allen Altersgruppen, Nationalitäten und Glaubensrichtungen, die das vielfältige Sport- und Bewegungsangebot der Vereine annehmen.

  • Wir wollen die Zukunft sportlich erobern!
  • Der Vereinssport und die Bewegungsangebote müssen leistbar bleiben!
  • Breiten- und Spitzensport sind nicht zu trennen! Es gibt nur einen Sport!
  • Alle Stars haben in einem Verein begonnen!
  • Breitensport fördert positives Lebensgefühl, Fitsport ist gesund, Leistungs- und Spitzensport bringt Vorbilder und Motivation!
  • Offen sein für Trendsportarten - bringt die Chance, die Jugend zu gewinnen!
  • Eine Stunde Bewegung und Sport am Tag muss möglich sein. Die Schule muss dabei unterstützen!
  • Moderne, leicht zugängliche und barrierefreie Infrastruktur ist eine Grundvoraussetzung!
  • Ehrenamt und Profis, ein perfektes Team! Verstärktes Service für die Vereine!
  • Breitensport ist Dienst an unserer Gesellschaft, fördert den Zusammenhalt, die Integration und das Verständnis!
  • Wir bewegen Österreich! Dies ist unser Auftrag und unsere Verpflichtung!
  • Es ist die Zukunft unserer Kinder, die wir heute gestalten!
06 01 herausforderung für die zukunft.jpg

Herausforderungen für die Zukunft

Seit vielen Jahren beobachtet und erforscht Univ.Prof. Dr. Otmar Weiss, der Leiter des Institutes für Spot-Soziologie an der Uni Wien, die Hintergründe des Sporttreibens in Österreich. Er ist Herausgeber zahlreicher Publikationen und Studien rund um den Sport. Im Zuge einer Textserie für die ASKÖ-Zeitschrift „move“ beschäftigte er sich mit „Entwicklungstendenzen im Sport“, die für die Zukunft bestimmend sein werden.

mehr
06 04 001 Hermann Krist.jpg

Der Präsident im Interview

Im Jänner 2014 wurde Hermann Krist, Nationalratsabgeordneten und SPÖ-Sportsprecher im Parlament, als sechster Präsident der ASKÖ Bundesorganisation, dem Zentralen Führungsorgan der Arbeitersportbewegung, gewählt. Gemeinsam mit den Vizepräsidenten Gerhard Widmann (Finanzen), Christian Hinterberger (Sport), Petra Huber (Fitness und Gesundheitsförderung), Christoph Schuh (Marketing) sowie Generalsekretär Michael Maurer hat sich Hermann Krist daran gemacht, den Verband weiter zu entwickeln und für die Aufgaben der Zukunft bereit zu machen. Wie, das erklärt er im Folgenden.

mehr
06 03 Entwicklungstendenzen im Sport Anna Gasse Foto Gepa.jpg

Entwicklungstendenzen im Sport

Seit vielen Jahren beobachtet und erforscht Univ.Prof. Dr. Otmar Weiss, der Leiter des Institutes für Sport-Soziologie an der Uni Wien, die Hintergründe des Sporttreibens in Österreich. Er ist Herausgeber zahlreicher Publikationen und Studien rund um den Sport. Im Zuge einer Textserie für die ASKÖ-Zeitschrift „move“ beschäftigte er sich mit „Entwicklungstendenzen im Sport“, die für die Zukunft bestimmend sein werden.

mehr
05 01 02 Präsidiumsklausur 2014 bzw 06 03.jpg

Meinungsträger: Wie sehen sie die Zukunft?

Der Arbeitersport ist in den Jahren seines Bestehens eine ungemein große Sport-Bewegung geworden, die sich auf das gesamte Bundesgebiet erstreckt und in der sich unglaublich viele FunktionärInnen und Menschen engagieren. Aufbauend auf den Erfahrungen in der Vergangenheit wird immer auch an der Zukunft gearbeitet. Im Folgenden kommen weitere wesentliche Personen des Verbandes zu Wort und stellen dar, was ihnen wichtig ist.

mehr
06 03 Sport und Fitreferenten 2015.jpg

Who is who?

Welche Personen stehen heute an der Spitze der Arbeitersport-Bewegung und ihrer Organisationen ASKÖ, ARBÖ, Naturfreunde, Flugsportverband und Arbeiterfischer? Im Folgenden stellen wir die wichtigsten Gremien und ihre Mitglieder im Jahr 2017 dar. Sie alle arbeiten dafür, dass wir in Zukunft weiter gut aufgestellt sind.

mehr