Main area
.

Was die Zukunft bringt

Vereinssport in Österreich gibt es seit Ende des 19. Jahrhunderts. Was unter strengen gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen begann - bürgerlicher Sport auf der einen Seite, Arbeitersport auf der anderen - ist längst passé. Heute sind die Sportvereine für alle Interessierten da, politische Schranken gibt es nicht mehr, dafür stehen etwa 16.000 Vereine, die über 3 Mio. Mitgliedschaften betreuen und mittlerweile weit über 150 Sportarten und -aktivitäten anbieten. In der Arbeitersportbewegung - bestehend aus ASKÖ, Naturfreunden, ARBÖ, ASKÖ-Flugsport und Arbeiterfischerei - sind es aktuell 1,06 Mio. Mitgliedschaften in über 4400 Vereinen. Das soll natürlich weiter so bleiben, denn eine Mitgliedschaft in einem Sportverein bietet viele unschätzbare Vorteile.

05 01 06 Offener Anbieter.jpg

Die Herausforderungen für die Zukunft

Die Herausforderungen für die Zukunft scheinen klar zu sein: Sportverbände und ihre Vereine müssen sich gesellschaftlichen Veränderungen stellen. Unter anderem heißt das: offener Anbieter für die Bedürfnisse aller Sportinteressierten jeden Alters zu sein. Nur so kann man verhindern, dass die Menschen die individuelle Sportausübung in Verbindung mit kommerziellen Sportanbietern vorziehen.

mehr